Notfälle

Um trächtige Kätzinnen, ausgesetzte Katzenkinder oder Unfallkatzen weiter aufnehmen zu können, brauchen wir dringend Katzenpflegeeltern.

Für ältere, gesunde und kastrierte Miezen suchen wir Futterplätze zum wieder auswildern. Denn vielen Katzen fühlen sich draußen viel wohler, als bei einer Familie. Deshalb suchen wir eine Scheune außerhalb.

Wollen Sie bei uns ehrenamtlich mitarbeiten? Dann melden Sie sich bitte unter tierschutz@hundundkatz-ellhofen.de.

Danke schon im Voraus. Ihre Kerstin Kilthau und Team