Reptilien

Schildkröten, Echsen, Schlangen & Co.Reptilien 101

Artgerechte Haltung beugt Krankheiten vor. In der Naturheilkunde gibt es viele Behandlungsmethoden bei Reptilien.

Häufigste Krankheiten: Abmagerung, Abszesse, Atemwegserkrankungen, Augenentzündungen, Durchfall, Häutungsprobleme, Parasiten, Verletzungen aller Art

Bartis-3

 

 

Kosten: Erstbehandlung € 75,– / Std.

Folgebehandlung € 60,– / Std.

Kosten beziehen sich auf das Weinsberger Tal

Raum HN/LB/BK/SHA, zzgl. € 10,– /Std.

 

zzgl. Medikamente lt. Rezept